geschütze Seite mit externer PHP-Datei (Joomla 1.0.x)

Eine geschützte Seite in Joomla anzulegen ist leicht, schwieriger wird es, wenn in die geschützte Seite eine externe PHP eingebunden wird: Denn es muss verhindert werden, dass die PHP-Datei von einen unauthentifizierten Benuzter direkt aufgerufen werden kann:

Dieses Script erstellt eine Joomla-Instanz und überprüft, ob ein Benutzer eingelogt ist.

if(!defined('_VALID_MOS'))
 define( '_VALID_MOS', 1 ); // Zugriff auf joomla.php

 include_once('../configuration.php');
 include_once('../includes/joomla.php');

 $mainframe = new mosMainFrame( $database, '', '.' );
 $mainframe->initSession();
 $my = $mainframe->getUser();

 if($my->id==0)//Ist der Benutzer eingelogt?
    header("LOCATION:startseite.tld");

unset($mainframe);//Objekte wieder freigeben,
unset($my);       //damit nicht 2 Joomla instanzen existieren.

//Beginn der externen PHP-Datei
Dieser Beitrag wurde unter CMS, PHP, Programmieren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*