Public Key Authentifikation

SSH-Authentifizierung ohne Passworteingabe

Gerade bei automatisierten Scripts ist es oft notwendig, dass die Authentifikation auf dem Server auch automatisch abläuft. Dazu muss aber auf dem Server die “PubkeyAuthentication”  aktiviert sein:

In der Datei: /etc/ssh/sshd_config muss folgender Eintrag vorhanden sein:

PubkeyAuthentication yes

Bei einer Änderung müssen Sie den SSH-Dienst neu starten.

Erstellen Sie nun die RSA und DSA Schlüsselpaare und geben in der Konsole folgende Befehle ein:

ssh-keygen -t rsa
ssh-keygen -t dsa

Bei der Passwortabfrage bestätigen sie mit der Eingabetaste.

Jetzt kopieren Sie die Public Keys auf den Server:

cat ~/.ssh/*.pub | ssh user@SSHserver 'umask 077; cat >> .ssh/authorized_keys'
(Quelle: http://www.3rdbit.ch/cms/tutorials/linux/50-ssh-authentifizierung-ohne-passwort-mittels-keys-unter-debian.html)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*