Windows7 User-Passwort zurücksetzen

In der Regel kann ein Windows User-Passwort mit einem “Trinity Rescue Kit” zurückgesetzt werden. Wenn dies aber nicht funktioniert, kann das User-Passwort auch mit einer Windows7 installations-CD zurückgesetzt werden:

Starten Sie die Konsole auf der Windows7 Installations-CD und geben Sie folgende Befehle ein: (“C” ist der Laufwerksbuchstabe des installierten Systems)

 copy c:\windows\system32\sethc.exe c:\
 copy /y c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\sethc.exe

Nach dem Ersetzen der sethc.exe-Datei(Einrastfunktion) mit der Windowskonsole, kann das System neu gestartet werden.

Beim Login-Screen drücken Sie 5x die SHIFT-Taste und die Windows-Eingabeaufforderung wird aufgerufen.
Geben Sie dann den folgeden Befehl ein:

net user your_user_name new_password

Sie können sich nun mit dem gewünschten User wieder einloggen.
Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich die sethc-Datei wieder mit Einrastfunktion zu ersetzen.
Staten Sie dazu wieder Konsole der Windows7 Installation-CD und geben Sie den folgenden Befehl ein:

copy /y c:\sethc.exe c:\windows\system32\sethc.exe

Wenn Sie nun das System wieder starten und beim Login-Screen 5x SHIFT drücken, sollte wie gewohnt die Einrastfunktion von Windows erscheinen.

Quellen:
4sysops.com/archives/forgot-the-administrator-password-the-sticky-keys-trick/ (Stand 14.02.2013)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*